Artikel mit dem Tag "u14u16"



15. Mai 2024
Von Marco Stocker Ein gewonnener Wettbewerb von Tim Fleischlin, der einen Gutschein für einen Aufenthalt im Centro Sportivo in Tenero absahnte war der Ursprung eines wunderbaren Trainingsweekends im Tessin. ein grosses Dankeschön dafür an die Suva! Mit dreissig Teilnehmenden reisten wir von Freitag bis Sonntag in den Süden und genossen es richtiggehend in der Sonne einerseits hart zu trainieren, aber auch eine Runde Disc Golf zu spielen, zu beachen oder am Strand zu grillieren. Es war...
01. Mai 2024
Von Marco Stocker Wow, das hat richtig Spass gemacht. Für ein Mal dominierten am 1. Mai Meeting über weite Strecken Rot-Schwarz-Weiss. Die Startfelder bei den U12 (inkl. U10) und U14 glichen teilweise Muttenzer Vereinsmeisterschaften mit fremder Beteiligung. Unsere Vereinsfarben waren überall zu sehen und man kam kaum hinterher, all die tollen Leistungen unserer Athletinnen und Athleten zu registrieren. Die meisten konnten sich sogar gegenüber dem Meeting in Riehen noch einmal steigern....
21. April 2024
Von Marco Stocker Unangefochten sprinteten gleich zwei Muttenzer U14-Mädchenteams zu einem Seriensieg beim diesjährigen Quer durch Basel. Sowohl die erste Mannschaft mit Dana Brunner, Elin Meyer, Shila Bader, Mira Kirmser und Jeanne Schweighauser als auch das zweite Team mit Layla Schumann, Giulia Saladin, Louis Antwi, Elin Gerber und Moë Balmer liessen ihren Konkurrentinnen in ihren Läufen jeweils keine Chance. Somit war klar, dass der Kategoriensieg so oder so nach Muttenz gehen würde....
07. April 2024
03. April 2024
Von Marco Stocker Auch in diesem Jahr sind wir über Ostern wieder ins Südtirol gefahren und es war ein Lager mit einer Premiere. In über 20 Jahren haben wir bisher in Latsch nicht einen einzigen richtigen Regentag erlebt. Leichtes Nieseln, ja das gabs auch schon, aber noch keinen wirklichen Regen, und schon gar nicht einen ganzen Tag lang. Heuer hatten wir das zweifelhafte Vergnügen solcher Wetterbedingungen. Ansonsten war aber einmal mehr alles andere nahezu perfekt: - Die...
24. März 2024
Von Marco Stocker "Wievielte waren wir? Vierte?" "Nein, Fünfte." "Auf meinem Video wart ihr Dritte." "Nein, die Grünen waren vorne..." "Bellinzona hat gewonnen, und Bern war hinter uns. Aber den Platz weiss ich nicht!" So in etwas waren die Aussagen des Muttenzer Anhangs nach dem abschliessenden Team-Hindernislauf der U14-Mixed beim Schweizer Final im UBS Kids Cup Team. In der Zürcher Saalsporthalle zeigte das Muttenzer Team mit Andrin Margelisch, Emilio Rudin, Giulia Saladin, Layla Schumann...
04. Februar 2024
Von Marco Stocker Für einmal waren die äusseren Bedingungen am Supercross in Biel-Benken nahezu optimal. Die gegenüber den Vorjahren leicht modifizierte Strecke war in diesem Jahr nicht so rutschig und tief wie auch schon und sorgte so dafür, dass die Teilnehmenden richtig schnelle Runden drehen konnten. Bei den U10 gelang dies sowohl bei den Mädchen wie auch den Knaben jeweils den Muttenzern am Besten. Zoé Nussbaum und Lio Balmer gewannen in dieser Kategorie ihre Rennen mit relativ...
21. Januar 2024
Von Marco Stocker Bereits im vergangenen Jahr konnten sich ein Mixed- und ein Jungsteam der Muttenzer U14 für den UBS Kids Cup Regionalfinal von diesem März in Oberdorf qualifizieren. Nun wollten sich am Samstag in Therwil auch noch die Mädchen ein Finalticket sichern. Und das Vorhaben gelang tatsächlich. Und wie. Mit nur 6 Rangpunkten aus vier Disziplinen deklassierten Elin Meyer, Dana Brunner, Louisa Antwi, Moë Balmer und Lena Brinkmann die Konkurrenz regelrecht. Das zweite Muttenzer...
25. November 2023
Von Marco Stocker Sechs Sekunden Vorsprung nach rund einem Kilometer bei den U16. "Kann das gut gehen?" fragte man sich in den Reihen des TV Muttenz athletics, als Mathilde Bolten bei ihrem ersten Basler Stadtlauf überhaupt als erste auf dem Marktplatz auftauchte. Noch waren 2,2 Kilometer zu laufen und hinter der Muttenzerin lief die nationale Spitze in dieser Kategorie. Auf der Strecke durchs Kleinbasel und die Wettsteinbrücke hoch musste Mathilde Bolten zwar dem hohen Anfangstempo etwas...
12. November 2023
Von Marco Stocker Dauerregen und Temperaturen im einstelligen Bereich bildeten den misslichen Rahmen zum 62. Augusta Raurica lauf vom vergangenen Sonntag. Schon vom Einlaufen waren die Laufschuhe komplett durchnässt und mindestens doppelt so schwer wie normal. Und auch die Kleidung klebte am Körper egal wie viele Schichten man am Morgen angezogen hatte. Viele Läuferinnen und Läufer liessen sich davon nicht beirren und traten zur 62. Austragung des Traditionsanlasses an; darunter auch fast...

Mehr anzeigen