Aktuelle News

Unsere neuen Trainingsteams sind online

Heute Abend trainierten unsere Jugendlichen der Kategorien U10 bis U14 erstmals in den neuen Teams.

 

Wir begrüssen ganz herzlich unsere neuen Coaches Susanna Memmolo und Daniela Wydler sowie Roman Müller im Trainerteam und gratulieren gleichzeitig Daivid Burgener zum bestandenen Leiterkurs in den Herbstferien. Auch er wird eventuell bald sein Erlerntes bei uns anwenden können.

 

Unsere Mitglieder wurden bereits über die vielen Neuerungen ab den Herbstferien informiert. Mittlerweile sind auch die Trainingsgruppen auf unserer Homepage an die neuen Gegebenheiten angepasst. Weitere Infos auf den Unterseiten werden in den kommenden Wochen laufend aktualisiert.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei Simone Zeuggin und Patrick Moser für Ihren Einsatz als Trainerin und Trainer in den vergangenen Jahren bedanken. Beide möchten sich künftig mehr um ihre jeweiligen Familien widmen. Patrick legt dabei Wert darauf, dass er nicht zurückgetreten ist, sondern sich derzeit lediglich eine Pause vom aktiven Trainingsbetrieb nimmt und zu einem späteren Zeitpunkt wieder als Trainer einsteigen möchte.

 

So sehen unsere Nachwuchs-Trainerteams zukünftig aus:

U10

Sandra, Evelyn und Susanna

U12

Jenny, Birgitt und Alessandra
(nicht auf dem Bild Sandra)

U14

Roman, Daniela und Mathias


mehr lesen 0 Kommentare

Zwei Finalqualifikationen an den Nachwuchs-SMs

Von Marco Stocker

Acht Mal lief Jeanette Reddies in diesem Jahr die 800m und acht Mal gelang es ihr dabei, ihre persönliche Bestzeit zu verbessern. Das achte Mal ausgerechnet im Final der U23-SM in Aarau. Dass es ihr an der SM bis in den Final reichen würde, damit konnte die im vergangenen Jahr von der LV Frenke zum Muttenzer Sprintteam gestossene Studentin nicht rechnen, war ihre PB für eine sichere Qualifikation doch eher etwas zu langsam. Dank einem mutigen Rennen im Vorlauf gelang ihr dieses Kunststück mit einem zweiten Rang aber beinahe ohne Probleme. Im Final fehlte der Mut zwar etwas und die Muttenzerin getraute sich nicht, wie zuvor das Tempo mitzubestimmen, dennoch reichte es schlussendlich zum nie für möglich gehaltenen fünften Schlussrang. 
 
Kurz zuvor lief in Frauenfeld an der U18/U16-SM Shirley Lang ihren Final über 1‘500m. Von ihr durfte man die Finalqualifikation schon eher erwarten und diese sicherte sie sich mit einem Vorlaufsieg am Samstag auch souverän. Im Final reichte es ihr schliesslich auf den guten aber etwas undankbaren vierten Schlussrang. Weitere Finalqualifikationen lagen in diesem Jahr für die Muttenzer Leichtathleten leider nicht drin.
mehr lesen 0 Kommentare

Marcin Sklodowski auf dem Podest am Grossen Meeting für die Kleinen

Von Marco Stocker 

Der erfolgreichste Athlet des TV Muttenz athletics am diesjährigen Grossen Meeting für die Kleinen in Basel war ohne jeden Zweifel Marcin Sklodowski. Gleich in mehreren Disziplinen war der U12-Athlet in den äusserst gut besetzten Feldern weit vorne anzutreffen. Besonders im Hochsprung gelang ihm mit 1,28m ein tolles Ergebnis, das ihm die Silbermedaille einbrachte. Gleichzeitig verbesserte er damit den U12-Vereinsrekord von Severin Durrer um zwei Zentimeter. Auch über 60m Hürden zeigte er sein Talent. Auch wenn man hier an der Technik sicherlich noch viel verbessern kann, lief er in 12.02 ins Ziel und wurde im A-Final sehr guter Vierter. Zum ersten Mal lief auch Valérie Stalder über die Hürden. Sie konnte sich für den B-Final qualifizieren und belegte dort den guten sechsten Rang.
Janis Mühle legte in seiner 1‘000m-Serie einen regelrechten Start-Ziel-Sieg hin und wurde in der Schlussrangliste über beide Läufe guter Sechster. Etwas Pech hatten die U12 über die selbe Distanz. Bei ihnen funktionierte die Zeitmessung teilweise nicht, weshalb die guten Leistungen einiger Muttenzer leider nicht in die Wertung einfliessen konnten. Zumindest Linus Bernegger durfte sich dennoch freuen. Im Duell mit Silas Brin um den Vereinsrekord im Speerwerfen der U10 setzte er sich mit 9.47 durch. Da noch nie ein Kind dieser Alterskategorie in unserem Verein, in dieser Disziplin an den Start ging, darf er sich nun Vereinsrekordhalter nennen. Gleiches gilt für Mia Böckmann, die als erstes U10-Mädchen unseres Vereins im Kugelstossen und im Speerwerfen antrat und mit 3.46 resp. 8.99 nun unsere Vereinsrekorde in dieser Kategorie hält.
0 Kommentare

Trainingsgruppen

Alle Infos zu unserem Trainings-angebot

Bestenliste

Alle Resultate unserer Athletinnen und Athleten

Events

Alle Details zu unseren Veranstal-tungen


Galerie

    Rund 30'000 Bilder und still growing...


Unsere Vereinssponsoren: