Aktuelle News

Qualität vor Quantität - Zwei Siege beim UBS Kids Cup Team in Oberdorf

Von Sandra Stocker

Gefühlt mitten in der Nacht traf die erste Hälfte der Muttenzer Delegation in Oberdorf ein. Verschlafen wurden die Startnummern montiert und die noch müden Glieder in die Morgendämmerung zum Einlaufen geschleppt. Die frische Herbstluft weckte aber die Geister und so wurde mit voller Energie in den Wettkampf gestartet.


Es wurde in Ringe gesprungen und über Hürden gelaufen, um jeden Punkt und um jede Sekunde gekämpft, sodass nach zwei Disziplinen die Mixed Mannschaft auf Platz 2 und die Knabenauf Rang 5 lagen, mit guter Hoffnung auf einen Podestplatz. Dann aber kam der Biathlon, bei welchem leider die Hütchen nicht so zahlreich wie gehofft fielen. So verloren sie wertvolle Punkte und es wurde nichts mit der Qualifikation für den Regionalfinal. Die Mixed Mannschaft beendete den Wettkampf auf dem undankbaren 4. Platz, die Knaben konnten den 5. Platz halten und die gleichaltrigen Mädchen wurden 9.

mehr lesen 0 Kommentare

9. Muttenzer Herbstlauf

Der 8. Muttenzer Herbstlauf fand am Wahlsonntag bei nahezu optimalem Laufwetter statt. Mit 756 Finishern konnte der bisherige Teilnehmerrekord erneut deutlich gebrochen werden.

 

Die Ranglisten sind alle online zu finden.

 

Unten findet Ihr ein tolles Video von Jeremy Provoost aus dem Start- und Zielbereich und wenn Ihr die Fotos vom Lauf ansehen wollt, klickt Ihr die beiden Fotos an, um zur jeweiligen Galerie zu gelangen.

 

Der TV Muttenz athletics bedankt sich beim OK und allen Helferinnen und Helfern für die grossartige Arbeit und freut sich auf die 9. Austragung am 18. Oktober 2020.

Klicke aufs Bild, um zur Galerie mit den Bildern von der Strecke von Marco Stocker zu gelangen.

Klicke aufs Bild, um zur Galerie mit den Bildern vom Zielbereich- und der Siegerehrung von Simone Zeuggin zu gelangen.


mehr lesen 0 Kommentare

Im Gedenken an Daniel Jüni

Der Vorstand hat die traurige Pflicht, unsere Mitglieder über den Tod unseres ehemaligen Vorstandsmitglieds Daniel Jüni zu informieren.
 
Daniel war für unseren Verein zwei Jahre lang als Materialverantwortlicher tätig und hat uns auch zuvor schon mit seiner hilfsbereiten und liebenswürdigen Art immer wieder unterstützt.
 
Auf die letzte Abteilungsversammlung im September hin musste Dani aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurücktreten und ist nun im Alter von 46 Jahren seinem heimtückischen Krebsleiden erlegen.
 
Wir wünschen seiner Frau Nicole und seinen beiden Kindern Nik und Sina alles erdenklich Gute und viel Kraft! Wir sprechen ihnen und allen Angehörigen unser tief empfundenes Beileid aus. Wir werden Dani für immer in guter Erinnerung behalten.
 

Die Trauerfeier für Daniel findet am Donnerstag 17. Oktober 2019 um 14:00 Uhr in der reformierten Kirche St. Arbogast statt.

0 Kommentare

Trainingsgruppen

Alle Infos zu unserem Trainings-angebot

Bestenliste

Alle Resultate unserer Athletinnen und Athleten

Events

Alle Details zu unseren Veranstal-tungen


Galerie

    Rund 30'000 Bilder und still growing...


Unsere Vereinssponsoren: