Aktuelle News

Schnällscht Muttenzer und UBS Kids Cup 2022

Von Marco Stocker

 

Die Schnällscht Muttenzer 2022 sind gekürt. Anabel Da Silva Diaz, Milaya Bader, Noée Rudin, Louisa Antwi und Alice Konkoly sicherten sich die begehrten Siegershirts bei den Mädchen. Bei den Jungs waren Loris Parduhn, Ilyas Kciku, Andrin Margelisch, Lars Stocker und Matti Perkuhn erfolgreich. 

 

Ein herzliches Dankeschön allen fleissigen Helferinnen und Helfern dieses Events sowie unseren Sponsoren Visam und Waldburger Storen und Rollladen und natürlich auch den Eventsponsoren UBS und SwissMilk für die grosszügige Unterstützung!

 

Die Rangliste des Wettkampfs findet Ihr ganz unten, wenn ich Euch durch all die tollen Fotos von Simon Haering gescrollt habt...

mehr lesen 0 Kommentare

Zwei Medaillen am Quer durch Basel auf neuer Strecke

Von Marco Stocker

 

Als die Ausschreibung fürs Quer durch Basel herausgegeben wurde, waren die ersten Stimmen ziemlich skeptisch, führt die neue Strecke aufgrund der Baustelle in der Freien Strasse nicht mehr durch die Grossbasler Altstadt, sondern auf der anderen Rheinseite sozusagen nur ums Waisenhaus herum. Nach der ersten Austragung muss man jedoch konstatieren, dass die Organisatoren vieles richtig gemacht haben und diese neue Streckenführung grosses Potenzial birgt. Das Ganze ist deutlich übersichtlicher und spannender für Zuschauer wie für Teilnehmer und erhält durch die Passage am Rhein entlang so etwas wie einen mediterranen Touch.

 

Einzig an der alphabetischen Startnummernvergabe innerhalb der Kategorien kann man noch etwas ändern. Dadurch, dass die Strecke sozusagen nur nach links herum dreht, haben immer dieselben Vereine, einen gewissen Vorteil in der zurückzulegenden Distanz, der sich schliesslich auch teilweise in den Ranglisten niederschlägt.

 

An dieser Tatsache liegt es aber sicherlich nicht, dass der TV Muttenz für einmal nicht ganz so viele Auszeichnungen ergattern konnte, wie auch schon. Aufgrund des Wettkampfkalenders und der aktuellen Verteilung der Jahrgänge in den Trainingsgruppen war man nicht ganz so gut aufgestellt, wie in der Vergangenheit. 

 

Dennoch konnten vor allem die U12 Girls mit Elin Meyer, Layla Schumann, Dana Brunner, Jeanne Schweighauser und Mira Kirmser mit einer Silbermedaille und die U14-Jungs mit Robin Stucki, Elvin Lawrence, Janne Perkuhn, Jan Felischlin und Lars Stocker mit einer bronzenen Auszeichnung überzeugen.


mehr lesen 1 Kommentare

Die erste SM-Limite ist eingetütet

Von Marco Stocker


Beim traditionellen 1. Mai Meeting gelang nahezu allen unserer Athletinnen und Athleten ein hervorragender Start in die Saison. Unzählige PBs zeugen von der tollen Arbeit im Wintertraining und im Trainingslager über Ostern.

 

Bei all diesen tollen Leistungen sticht sicherlich Alice Konkoly heraus, die sich wohl gleich im ersten Versuch die Limite zur Teilnahme an der Nachwuchs-SM Ende August in Riehen sichern konnte. Auch wenn die Richtwerte noch nicht publiziert sind, sollte es im ersten 80er gereicht haben. Ansonsten besteht noch genau so die Chance zur Verbesserung ihrer Leistung, wie bei Valérie Stalder, der über 1'000m nur etwas mehr wie eine Sekunde auf die vermeintliche Limite fehlte. 

 

Des Weiteren darf man sicherlich auch nicht unerwähnt lassen, dass bei den U12 Elin Meyer die schnellste Zeit über 1'000m  überhaupt auf die Bahn legte (dazu Rang 3 im Sprint) und Matti Perkuhn sowohl im Sprint als auch im Weitsprung der U16 den guten dritten Schlussrang belegte und dabei jeweils schon den Atem seines jüngeren Teamkollegen Kilian Margelisch im Nacken spührte, dessen Bruder Andrin bei den U12 sowohl im Sprint als auch über 1'000m als Dritter durchs Ziel lief. Ebenfalls Rang drei belegten Romina Roos über 1'000m und Mia Böckmann im Weitsprung bei den U14.

mehr lesen 0 Kommentare

Trainingsgruppen

Alle Infos zu unserem Trainings-angebot

Bestenliste

Alle Resultate unserer Athletinnen und Athleten

Events

Alle Details zu unseren Veranstal-tungen



Unsere Vereinssponsoren: