Aktuelle News

Das sind die Schnellsten Muttenzer 2019

Von Marco Stocker 

Ein wahnsinnig toller Schnällscht Muttenzer ist zu Ende. Über 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und unzählige Helferinnen und Helfer trugen zu einem tollen Event bei. Vielen Dank!

Die Schnellsten Muttenzerinnen und Muttenzer heissen Shila Bader, Ilya Biancavilla, Lea Sprecher, Jérôme Métraux, Alice Konkoly, Lars Stocker, Nadine Mory, Matthi Perkuhn, Raphaela Werdenberg und Tim Winter.

Die Rangliste und viele Bilder findet ihr morgen auf unserer Homepage.
0 Kommentare

Layla Schuman auch beim Mille Gruyère die Schnellste

Von Marco Stocker

 

Beim Mille Gruyère Regionalfinal vom Mittwochabend in Liestal glänzten zahlreiche Muttenzer Nachwuchsathletinnen und Athleten.

 

Mit Layla Schumann, die bereits in der Vorwoche bei den Jüngsten den Kantonalfinal im Swiss Athletics Sprint gewinnen konnte, durfte sich auch in Liestal eine Athletin unseres Vereins die Goldmedaille umhängen lassen. Jan Fleischlin, Hanna Edwards und Romina Roos holten sich die silbernen Auszeichnungen und Florence Bürgin gewann wie Leevi Rentsch Bronze.

 

Als Vierte verpasste Valérie Stalder das Podest nur knapp, konnte sich aber wie Romina Roos für den Schweizer Final vom 22. September in Locarno qualifizieren.

mehr lesen 0 Kommentare

U23-EM Limite für Ryan Wyss

Von Marco Stocker
Beim traditionellen Susanne Meier-Memorial auf der Schützenmatte lief Ryan Wyss bei seinem ersten Saisonauftritt über 400 Meter auf europäischem Boden in 47.82 neuen Vereinsrekord und bestätigte damit seine hervorragenden Trainingseindrücke nach den Trainingslagern in Südafrika, der Türkei und Italien. Er verbesserte damit seine alte Bestmarke um nahezu eine halbe Sekunde und blieb 3/100 unter dem Richtwert für die Teilnahme an der U23-EM im schwedischen Gävle, die Mitte Juli stattfinden wird. Ob es zur Qualifikation reicht, wird sich in den kommenden Tagen herausstellen, denn Wyss ist nicht der einzige Schweizer, der die 400 Meter sehr schnell zurücklegen kann, was sein derzeit dritter Rang in der Landesbestenliste der U23 beweist. Eine weitere Chance, seine Ausgangslage noch etwas zu verbessern, erhält der Muttenzer bei der 10. Athletics Night am 19. Juni auf dem heimischen Margelacker, wo ihm sicherlich mit Filippo Moggi vom LCZ der Athlet richtig einheizen wird, der direkt hinter Ryan klassiert ist. 
 
Vielleicht noch nicht ganz so schnell aber doch auch ausgezeichnet unterwegs ist mit Tim Ohnmacht ein weiterer Muttenzer. Am Susanne Meier Memorial blieb er erstmals unter der 50-Sekunden-Marke und tastet sich langsam an die nationale Spitze heran.
0 Kommentare

Trainingsgruppen

Alle Infos zu unserem Trainings-angebot

Bestenliste

Alle Resultate unserer Athletinnen und Athleten

Events

Alle Details zu unseren Veranstal-tungen


Galerie

    Rund 30'000 Bilder und still growing...


Unsere Vereinssponsoren: