Artikel mit dem Tag "mehrkampfteam"



18. August 2020
Von Marco Stocker Im Coronajahr 2020 zeigten sich in der Schweizer Leichtathletikszene komplett unterschiedliche Ansätze. Da waren einerseits die Vereine, die auch während des Lockdowns fast normal weitertrainierten oder ihre Aktivitäten aufgrund der fehlenden alternativen Beschäftigung sogar intensivierten. Auf der anderen Seite sind Clubs wie der TV Muttenz athletics, der die Trainingsangebote im Sinne der Anweisungen des Bundesrats nahezu komplett hinunterfuhr. Einerseits in der Annahme,...
08. Juni 2020
Von Regula Winter und Birgitt Böckmann Besondere Zeiten erfordern besondere Initiativen, das hatten sich auch die Initiatoren des OneMillionRun, darunter das Leichtathletik-Meeting „Weltklasse Zürich“ überlegt. Im Fokus stand die Frage: Wie schaffen wir ein starkes Miteinander, in einer Zeit in der normalerweise die Leichtathletik Saison auf Hochtouren läuft. Nun aber durch das Corona Virus die gesamte Laufszene zum Stillstand gekommen und über 150 Leichtathletik Wettkämpfe abgesagt...
18. Mai 2020
Als kleiner Schritt zurück zur Normalität beteiligt sich der TV Muttenz athletics wie viele andere Gruppierungen am One Million Run und unterstützt dabei den Schweizer Nachwuchssport. Wer aus unserem Verein bei diesem kostenlosen Anlass teilnehmen möchte und einige Kilometer zum Gelingen des Projekts beitragen möchte, meldet sich bitte selbst unter www.onemillionrun.ch an. Vergesst nicht, bei Eurer Anmeldung "TV Muttenz athletics" als Gruppe auszuwählen, damit wir den Beitrag unseres...
26. Januar 2020
Von Marco Stocker In den ersten Wochen des neuen Jahres durften einige unserer Athletinnen und Athleten bereits tolle Erfolge feiern. Am Tägi-Meeting in Wettingen verbesserte beispielsweise Tim Winter den bisher erst inoffiziellen Vereinsrekord im Dreisprung auf 10.56m. Beim UBS Kids Cup Team in Gelterkinden waren zwar nur drei Teams des TV Muttenz athletics am Start, diese wussten aber zu überzeugen. Vor allem die U14-Mannschaft mit Alice Konkoly, Emma Vitez, Marlene Böckmann, Matti Perkuhn...
06. Januar 2020
Hier findet Ihr den Newsletter zum Jahresanfang 2020.
03. Dezember 2019
Von Marco Stocker Bei über 9'000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Basler Stadtlauf ist ein Podestplatz wahrlich eine grosse Sache. In diesem Jahr stürmten bei den U08-Mädchen mit Layla Schumann und Ella Scholl gleich zwei Muttenzerinnen zusammen aufs Treppchen. Layla als Zweite und Ella als Dritte durften sich nach dem Zieleinlauf nicht nur im VIP-Bereich verwöhnen lassen, sondern auch gleich noch eine der speziellen Medaillen mit dem Sujet des 1000-Jahr-Münster-Jubiläums in Empfang...
22. September 2019
Von Marco Stocker Mit dem zweitägigen Siebenkampf an der Schweizer Meisterschaft im Mehrkampf im luzernischen Hochdorf beschloss Sarina Kämpfer ihre langjährige Karriere. Nach einer nicht allzu erfolgreichen Saison zeigte sich die 23-jährige Studentin der Sozialen Arbeit dabei noch einmal von ihrer motivierten Seite und fightete bis zum Schluss. Insbesondere in den beiden abschliessenden Disziplinen Speerwerfen und 800m zeigte sie zwei Leistungen nahe ihrer persönlichen Bestmarke und...
15. Juni 2019
Von Marco Stocker Ein wahnsinnig toller Schnällscht Muttenzer ist zu Ende. Über 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und unzählige Helferinnen und Helfer trugen zu einem tollen Event bei. Vielen Dank Euch allen für Euren grossartigen Einsatz! Danke auch an Visam füsrs Sponsoring der begehrten Siegershirts! Die Schnellsten Muttenzerinnen und Muttenzer heissen Shila Bader, Ilya Biancavilla, Lea Sprecher, Jérôme Métraux, Alice Konkoly, Lars Stocker, Nadine Mory, Matthi Perkuhn, Raphaela...
27. Mai 2019
Von Marco Stocker
21. Mai 2019
Von Marco Stocker Viele Kinder haben im 2019 mit ihren Wettkampfteilnahmen bereits Punkte für unsere STAR-Wertung gesammelt. Leider hatte unser Bekleidungsausstatter etwas Mühe mit der Lieferung, aber seit gestern sind nun die meisten der 78 athleticsSTAR-Shirts fürs 2018 verteilt. Eine unglaubliche Zahl an T-Shirts, die wir uns vor sieben Jahren, als wir mit diesem Programm begonnen haben, niemals vorstellen konnten. Damals starteten wir mit 25 Kindern, welche die genau gleichen Bedingungen...

Mehr anzeigen