Artikel mit dem Tag "mehrkampfteam"



12. November 2018
Von Marco Stocker Während die Teams der U14 und U16 am Morgen noch etwas unglücklich kämpften und in entscheidenden Situationen jeweils hauchdünn den Kürzeren zogen, brannten die U10- und U12-Mannschaften des TV Muttenz athletics am vergangenen Sonntagnachmittag beim UBS Kids Cup Team in Oberdorf ein regelrechtes Feuerwerk an Spitzenleistungen ab. Gleich drei Teams konnten ihren Wettkampf für sich entscheiden und ein weiteres sicherte sich mit einem zweiten Rang die Qualifikation für den...
24. Oktober 2018
Die ersten Bilder vom 7. Muttenzer Herbstlauf sind online. Weitere folgen in den kommenden Tagen. Klicke einfach aufs Bild nebenan, um zu den Fotos zu gelangen und wer noch nicht nicht genug hat, kann dann auch noch auf eines der Fotos unten klicken und noch ein paar hundert Impressionen mehr bestaunen. Die Ranglisten sind ebenfalls online und hier abrufbar.
15. Oktober 2018
Heute Abend trainierten unsere Jugendlichen der Kategorien U10 bis U14 erstmals in den neuen Teams. Wir begrüssen ganz herzlich unsere neuen Coaches Susanna Memmolo und Daniela Wydler sowie Roman Müller im Trainerteam und gratulieren gleichzeitig Daivid Burgener zum bestandenen Leiterkurs in den Herbstferien. Auch er wird eventuell bald sein Erlerntes bei uns anwenden können. Unsere Mitglieder wurden bereits über die vielen Neuerungen ab den Herbstferien informiert. Mittlerweile sind auch...
10. September 2018
Von Marco Stocker Acht Mal lief Jeanette Reddies in diesem Jahr die 800m und acht Mal gelang es ihr dabei, ihre persönliche Bestzeit zu verbessern. Das achte Mal ausgerechnet im Final der U23-SM in Aarau. Dass es ihr an der SM bis in den Final reichen würde, damit konnte die im vergangenen Jahr von der LV Frenke zum Muttenzer Sprintteam gestossene Studentin nicht rechnen, war ihre PB für eine sichere Qualifikation doch eher etwas zu langsam. Dank einem mutigen Rennen im Vorlauf gelang ihr...
03. September 2018
Von Marco Stocker Mit Nadine Mory und Severin Durrer vermochten sich zwei Athleten des TV Muttenz athletics für den Final des UBS Kids Cups im Zürcher Letzigrund zu qualifizieren.
20. August 2018
Von Marco Stocker Seit mehreren Jahren versuchte sich der mittlerweile 15-jährige Severin Durrer immer wieder für den Schweizer Final im UBS Kids Cup zu qualifizieren. Immer wieder stand ihm dabei jemand im Weg. Das Dauerabonnement für den zweiten Rang am Kantonalfinal hatte er auf sicher. Zum Sieg und der damit einhergehenden Qualifikation für den Schweizer Final reichte es nie. Auch im letzten Jahr, in dem eine Qualifikation überhaupt möglich wäre, schienen alle Mühen vergebens....
18. Juni 2018
Am vergangenen Wochenende reisten mit Sarina Kämpfer und Tim Ohnmacht zwei Vertreter des TV Muttenz athletics an die Mehrkampf Schweizer Meisterschaft nach Tenero. Bei wunderschönem Wetter und Temperaturen um die 30 Grad Celsius lieferten die beiden im Centro Sportivo sehr gute Wettkämpfe ab. Beide mussten aber jeweils in einer Disziplin einen herben Dämpfer hinnehmen.
11. Juni 2018
Von Marco Stocker Die 400 Meter der Männer sind bei Meisterschaften eine Disziplin, die oft aufgrund mangelnder Teilnehmer abgesagt werden muss. Nicht so an diesem Wochenende an den Kantonalen Meisterschaften in Riehen, wo sich nicht weniger wie 18 Athleten über diese Distanz eingeschrieben hatten und der Wettkampf in drei Finalläufen abgehalten werden musste. Dieser Wettkampf sollte sinnbildlich werden, für die Breite, die der TV Muttenz athletics mittlerweile auch in den höheren...
26. Mai 2018
Die Schnällschte Muttenzer 2018 sind eingekleidet. Herzlichen Dank an Visam für die Siegershirts, welche sich Mira Kirmser, Lea Sprecher zusammen mit Mia Böckmann, Melanie Buessler, Nadine Mory, Noemi Messingschlager sowie Leevi Rentsch, Lars Stocker, Marcin Sklodowski, Kerane Ufer Teunkwa und Tim Winter überstreifen durften.
24. Mai 2018
Von Marco Stocker Der Saisonstart der Leichtathletinnen und Leichtathleten erfolgt traditionell jeweils Anfang Mai. Zahlreiche Top-Athleten lassen sich jeweils etwas mehr Zeit mit der Vorbereitung, da die internationalen Highlights jeweils erst gegen Ende des Sommers stattfinden. Gerade Athletinnen und Athleten, für welche zuerst einmal die Limitenjagd im Vordergrund steht, benötigen allerdings schon früh in der Saison möglichst viele Wettkämpfe, um ihre Ziele zu erreichen.

Mehr anzeigen