Trainingszeiten / Trainingsorte

Die Sprintgruppe trainiert mindestens 5 x pro Woche (Leistungssport).

Die Trainingspläne sind  individuell und zum Teil persönlich (Passwortgeschützter Bereich).

Headcoach

 

Jürg Stocker

Breitestrasse 135

4132 Muttenz

Tel. 079 616 43 24

j.stocker(at)bluewin.ch

 

Motto: "Freiwilligkeit = Freiheit"

 



One Million Run

Als kleiner Schritt zurück zur Normalität beteiligt sich der TV Muttenz athletics wie viele andere Gruppierungen am One Million Run und unterstützt dabei den Schweizer Nachwuchssport.

 

 

Wer aus unserem Verein bei diesem kostenlosen Anlass teilnehmen möchte und einige Kilometer zum Gelingen des Projekts beitragen möchte, meldet sich bitte selbst unter www.onemillionrun.ch an. Vergesst nicht, bei Eurer Anmeldung "TV Muttenz athletics" als Gruppe auszuwählen, damit wir den Beitrag unseres Vereins auch ermitteln können. Natürlich dürfen bei diesem Projekt für einmal auch alle Mamis, Papis, Geschwister, Helferinnen und Helfer und wer sonst noch alles mit Euch läuft, sich auch unter "TV Muttenz athletics" anmelden. Viel Spass!

0 Kommentare

Newsletter zum Jahresanfang 2020

Hier findet Ihr den Newsletter zum Jahresanfang 2020.

Download
Newsletter zum Jahresanfang 2020
Newsletter zum Jahresbeginn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 230.8 KB
0 Kommentare

Florence Bürgin gewinnt am Klausenlauf

Von Marco Stocker

Bei der 40. Austragung des Allschwiler Klausenlaufs gab es für den TV Muttenz athletics wieder einiges zu feiern.

 

Zwar konnte der Titel in der Vereinswertung der Nachwuchskategorien knapp nicht verteidigt werden und der Wanderpokal Nurmi wieder an den LC Therwil abgegeben werden, dennoch sorgten die Jugendlichen unseres Vereins mit unzähligen Topresultaten dafür, dass wir wieder mit einem Podestplatz rechnen durften. Am Schluss resultierte Rang zwei vor den grossen Städtervereinen Riehen und Old Boys, mit dem wir ganz sicher zufrieden sein dürfen. Gratulation an dieser Stelle unserem Partnerverein LC Therwil, der den Pokal wieder mit ins Leimental mitnehmen durfte.

mehr lesen 1 Kommentare

Layla Schumann und Ella Scholl zusammen auf dem Stadtlaufpodest

Von Marco Stocker

 

Bei über 9'000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Basler Stadtlauf ist ein Podestplatz wahrlich eine grosse Sache. In diesem Jahr stürmten bei den U08-Mädchen mit Layla Schumann und Ella Scholl gleich zwei Muttenzerinnen zusammen aufs Treppchen. Layla als Zweite und Ella als Dritte durften sich nach dem Zieleinlauf nicht nur im VIP-Bereich verwöhnen lassen, sondern auch gleich noch eine der speziellen Medaillen mit dem Sujet des 1000-Jahr-Münster-Jubiläums in Empfang nehmen.

 

Mit Elin Meyer und Valérie Stalder durften sich zwei weitere junge Damen über tolle Top-Ten-Klassierungen freuen, aber auch viele andere super Zeiten unserer Jugendlichen dürfen darauf hoffen lassen, dass am kommenden Sonntag in Allschwil vielleicht wieder ein Podestplatz in der Vereinswertung drinliegen könnte.

mehr lesen 0 Kommentare